28.11.2017 - 09:12 Uhr

Engagierte Unternehmen gesucht!

CSR-Wettbewerb "Mein gutes Beispiel"

© Getty Images / Cameron Spencer

© Getty Images / Cameron Spencer

Der Wettbewerb "Mein gutes Beispiel" möchte Unternehmen (insbesondere KMU) würdigen, die gesellschaftliche Herausforderungen angehen und sich für das Gemeinwesen engagieren.

„Mein gutes Beispiel“ ist ein bundesweiter Preis für das regionale Engagement von kleinen, mittelständischen und familiengeführten Unternehmen mit einer Kategorie für das Handwerk. Hinzu kommt ein Sonderpreis, der dieses Jahr zum Thema „Demokratie stärken – Toleranz leben“ verliehen wird.

Thematisch zielt der Preis sowohl auf Engagement für Mitarbeiter, als auch auf Engagement für das Gemeinwesen. Themenfelder sind beispielsweise Bildung und Ausbildung, Integration und Inklusion, Soziale Benachteiligung, Gesundheit, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, regionale Attraktivität oder Sport und Kultur. Mit dem diesjährigen Sonderpreis werden Unternehmen gewürdigt, die politische Partizipation und Bildung vorantreiben oder den Wert eines vielfältigen Zusammenlebens durch die eigene betriebliche Praxis oder durch Projekte stärken.

Unternehmen können sich informieren und sich bis zum 13. Januar 2018 unter www.mein-gutes-beispiel.de bewerben.

Der Wettbewerb wird von der Bertelsmann Stiftung zusammen mit dem Verein „Unternehmen für die Region“ (UfdR) und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) durchgeführt.

Fragen beantworten gerne die auf der Wettbewerbsseite genannten Ansprechpersonen.