02.02.2017 - 09:20 Uhr

Ausländische Abschlüsse

Telefonumfrage "Unternehmen Berufsanerkennung" am 1. Februar 2017 gestartet

Mit dem Bundesprojekt "Unternehmen Berufsanerkennung", an dem sich die IHK Würzburg-Schweinfurt beteiligt, sollen Betriebe noch besser über die seit 2012 bestehenden Anerkennungsmöglichkeiten informiert werden.

Durch die Anerkennung von im Ausland erworbener beruflicher Qualifikation können diese Qualifikationspotenziale besser für den deutschen Arbeitsmarkt erschlossen werden.

Als ersten Projektschritt führen wir in der Zeit von Februar bis Juni 2017 eine Telefonbefragung mit einem externen Dienstleister, der Arvato direct services Potsdam GmbH, durch, bei der der Bedarf an weiteren Informationen und Beratungsgesprächen eruiert werden sollen. Interessierte Unternehmen sowie Antragsinteressierte können sich unabhängig davon auch von den IHK-Anerkennungsberatern der IHK Würzburg-Schweinfurt zur Berufsanerkennung beraten lassen.

Sollten Sie im Aktionszeitraum einen Anruf der Firma Arvato erhalten, gehören Sie zu einem ausgewählten Firmenkreis in unserer Region.

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie sich in diesem Falle an der Umfrage beteiligen würden und bedanken uns vorab für Ihre Unterstützung.

Alle Informationen zu dem Projekt finden Sie unter www.unternehmen-berufsanerkennung.de.