Mainfrankische Ausbildung und Weiterbildung in Zahlen

Bildungsreport 2013

Der mainfränkische Ausbildungsmarkt hat sich 2013 erneut rückläufig entwickelt. Mit 4.017 neu eingetragenen Ausbildungsverträgen wurden im Vergleich zum Vorjahr 219 Ausbildungsverhältnisse (minus 5,2 Prozent) weniger abgeschlossen.

Dieser Trend kommt wenig überraschend. Bereits seit einigen Jahren sinkt die Zahl der Schulabgänger in den Städten und Landkreisen deutlich. Zusätzlich streben die Jugendlichen heute vermehrt auf weiterführende Bildungswege, sodass der Bewerbermarkt zunehmend schrumpft. Das gestiegene Ausbildungsengagement der Betriebe hat in den vergangenen Jahren dennoch dafür Sorge getragen, dass trotz rückläufiger Schülerzahlen die Ausbildungszahlen auf höchstem Niveau lagen und auch noch liegen.

Über die wichtigsten aktuellen Zahlen, Daten und Fakten der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Bezirk der IHK Würzburg-Schweinfurt und unsere Aktionen des Jahres 2013 gibt Ihnen der Bildungsreport 2013 einen Überblick.

Ansprechpartner

Max-Martin W. Deinhard

M. A. Politik- und Verwaltungswissenschaften

Bereichsleiter Berufsausbildung

Würzburg

Telefon: 0931 4194-294

E-Mail: max-martin.deinhard@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular